Edition 5 Erstfeld

Ohne Titel

Liddy Scheffknecht

Ohne Titel
Bild vergrössern

Messing patiniert, Glas, Acryl
ca. 20 x 10 x 10 cm
2016
Fr. 1800.-

Ohne Titel

Liddy Scheffknecht

Messing patiniert, Glas, Acryl
ca. 20 x 10 x 10 cm
2016
Fr. 1800.-

Aus der Kindheit kennen wir das Bestreben, eine möglichst grosse Seifenblase zu machen. Die Schwierigkeit dabei ist es, mit der richtigen Stärke zu pusten und dabei den richtigen Augenblick zu erhaschen, die Blase in die Luft steigen zu lassen. Verpasst man den Zeitpunkt, platzt die Blase vor ihrem Aufstieg. Liddy Scheffknecht hält mit ihrem Multiple einen flüchtigen Moment für die Ewigkeit fest – den Moment vor dem Platzen der Blase oder eben deren Aufstieg in die Luft.

Die Halterung ist in einem Stück aus Messing gegossen, die Seifenblase besteht aus mundgeblasenem Glas: Ein filigranes Material, das durch seine Beschaffenheit und seiner Herstellung der Seifenblase entspricht. Durch die Herstellungsweise unterscheiden sich die fünf Glaskörper und somit die fünf Multiples in ihrer Form und Grösse leicht voneinander.
Das Multiple kann aufgestellt oder an die Wand montiert werden. Je nach Position und Lichteinfall, spiegelt sich im Glaskörper des Objekts dessen Umgebung. In der eingefrorenen Momentaufnahme der Seifenblase wird demnach die das Objekt umgebene Gegenwart reflektiert.

Angela Nyffeler